Der Riese

Die sechsjährige Ola hat nirgends Platz – überall ist sie im Weg wenn sie spielen will. Also verkriecht sie sich in ihr Geheimversteck auf dem Dach. Dort lernt sie eine Riesin kennen, die sie ermutigt auf ein kleines Abenteuer aufzubrechen. Gemeinsam meistern sie schwierige Situationen mit Humor, Phantasie und Tatendrang. Doch dann stecken sie in der Klemme und selbst die furchtlose Riesin weiß plötzlich nicht mehr weiter… still03

Deutschland 2017, 15 Min, Animation mit Realfilm, ohne Sprache

Regie Johanna Bentz Kamera Jana Pape Animation Moritz Mayerhofer Schnitt Diana Zolotarova Ton Michal Krajczok Musik Marian Mentrup Produktion Bildersturm Filmproduktion

Johanna Bentz wurde 1982 in München geboren. Nach dem Abitur folgen einige Jahre mit verschiedensten Jobs und Reisen in Südamerika und Europa. Ab 2006 studiert sie Regie für Dokumentarfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg. Schon während dem Studium werden ihre Arbeiten im Fernsehen und international auf Festivals einem breiten Publikum zugänglich. Seitdem arbeitet Johanna als freie Autorin und Regisseurin für Film und Radio. Für ihrstill04e Projekte war sie Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung und des Goethe Instituts, nominiert für den Robert Bosch Förderpreis und den Global Screen Award. Johanna lebt und arbeitet meist in Berlin.