KinoEulen bietet die Programme ab 6 und 8 Jahren als Schulvorstellung (1. & 2. Klasse, bzw. 3. & 4. Klasse) und das Programm ab 4 Jahren als KiTa-Vorstellung an.

VanPhucVillage1

Gemeinsam Filme schauen
Ein gemeinsamer Kinobesuch ist ein Erlebnis, das lange nachwirkt. In Zeiten von Smartphone- und Computerbildschirmen hinterlässt das gemeinsame Schauen auf großer Leinwand bleibende Eindrücke. Wir laden die Kinder ein, genauer hinzuschauen und hinzuhören.

Ghost_Hour_klein2

Die Filmprogramme
Die Filmprogramme werden von uns thematisch zuammengestellt. Der Kurzfilm und unsere Programme umfassen alle Filmgenres und eignen sich hervorragend für die Filmbildung sowie den Erwerb von Medienkompetenz. Das jeweilige Thema wird aus unterschiedlichen Perspektiven behandelt und die Filme nutzen unterschiedliche formale Ansätze und filmische Techniken. Die Internationalität der gezeigten Filme ist einzigartig und umfasst alle Kontinente. Auch die künstlerische Qualität der einzelnen Filme ist herausragend.

Elephant2

Über Filme reden
Im Anschluss an jeden Film finden Gespräche mit den Kindern statt. Wir haben dazu Fragen vorbereitet, die das Thema der Filme vertiefen sowie auf die in den Filmen genutzten Effekte von Bild und Ton aufmerksam machen. So werden die Kinder mit dem Vokabular des Films vertraut gemacht.

Hopfrog_2_klein

Sprachfassungen:
Alle Filme laufen in der Originalsprache. Die Filme werden nicht synchronisiert, sondern live deutsch eingesprochen. Ein Großteil der gezeigten Filme kommt außerdem ohne Sprache aus und eignet sich daher auch für Sprachanfänger.

KinoEulen im Unterricht
Die Filme bieten zahlreiche Anknüpfungspunkte für den Unterricht:

  • Die Filme behandeln universelle Themen wie z.B. Freundschaft, Verlust oder Anderssein aus Sicht der Kinder.
  • Sie erzählen aus dem Leben von Kindern in anderen Kulturen, bauen Vorurteile ab und schulen die interkulturelle Kompetenz.
  • Sie erforschen unsere Umwelt aus ungewöhnlichen Blickwinkeln und in spielerischen Experimenten.
  • Sie sensibilisieren für unterschiedliche Wirkungsweisen von Bild, Ton, Geräuschen und Musik. Das Vertonen einer Filmsequenz kann z.B. auch im Unterricht ausprobiert werden.
  • Sie bieten produktive Strategien zur Lösung von Konflikten und fördern die Eigenständigkeit.
  • Originelle Animationen regen die Kreativität und Fantasie an und machen einfach Spaß. Manche Ideen können z.B. im Kunstunterricht aufgegriffen werden.

Wir freuen uns außerdem über das Feedback der Kinder in Bild und Text, dass wir auf unserer Internetseite unter Feedback veröffentlichen.

Gern stellen wir Ihnen im Vorfeld Material für die Vor-und Nachbereitung im Unterricht zur Verfügung.

Spielort:
Die Schul- und KiTa-Vorstellungen finden in der Zeche Carl statt. Dort gibt es ausreichend Platz zum Frühstücken und ein Außengelände zum Austoben.

Anschrift:
Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen

Anfahrt:
U-Bahn > ab Essen HBF > U 17 (Richtung Karlsplatz) / U 11 (Richtung Buerer Str.)

Eintritt:
2,50 Euro pro Person

Die nächsten Termine:

Programm #11 „Sommerzeit“ am 27. Juni 2017 als KiTa-Vorstellung
(in Arbeit)

Die Vorführungen finden vormittags statt. Anfangszeiten können individuell mit uns abgesprochen werden.

Reservierungen:

Für weitere Informationen, Anfragen und Reservierungen schreiben Sie uns an:

Jessica Manstetten & Katrin Posse, kontakt@kinoeulen.de