Die nächsten Vorstellungen:

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen!

Weiter geht es im FEBRUAR:

Programm #21 – Wie von einem anderen Stern – ab 8 Jahren

Sieben farbenfrohe Animationen mit ausgefallenen Hauptdarstellern in absurd-komisch, liebevoll-schrägen Geschichten aus Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Japan, Deutschland und der Schweiz. Weitere Details zu den Filmen finden Sie hier.

17. Februar 2019 um 13.00 Uhr
im Kino Eulenspiegel, Steeler Str. 208, 45138 Essen

———
Schul- und Kitavorstellungen:

Alle unsere aktuellen Programm können auch als als Schul- oder KiTavorstellung in der Zeche Carl gebucht werden.

Die nächste Vorstellung ist am 26. Februar 2019 um 10.00 Uhr
für Grundschulen (3. & 4. Klasse) in der Zeche Carl, Wilhem-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen.

Die Anfangszeiten können mit uns abgesprochen werden. Die Zeche hat ein abgesichertes Außengelände und bietet Platz für ein Frühstück. 

Für weitere Informationen, Nachfragen und Buchungen freuen wir uns über Ihre Mail an kontakt@kinoeulen.de

———
weitere Vorstellungen:

7. April 2019 um 13 Uhr im Kino Eulenspiegel: Programm #22, ab 6 Jahren

2. Juni 2019 um 13 Uhr im Kino Eulenspiegel und am 16. Juni 2019 um 11 Uhr in der Zeche Carl: Programm #23, ab 4 Jahren                                                                                                                                                                                                                      

KinoEulen

KinoEulen bringt ausgewählte internationale Kurzfilme für Kinder nach Essen. In den moderierten Vorstellungen stehen die kleinen Zuschauer im Mittelpunkt – sie können Fragen stellen und ihre Eindrücke schildern.

Gezeigt werden hochwertige Kurzfilme für Kinder in thematisch zusammengestellten Programmen, die bisher fast ausschließlich auf Festivals zu finden waren. Von animierten Spielfilmen, über spannende Dokumentationen bis hin zu spielerischen Experimentalfilmen:

KinoEulen lädt alle Kinder – und Eltern – herzlich ein, die Welt des Kurzfilms und in Kurzfilmen die Welt neu zu entdecken.